Möhren Kartoffel Auflauf mit SpiegelEi

Kartoffelsuppe mit Würstchen

 

Ein Stück fetten Speck, die Schwarte abschneiden.

ab in den Topf, den fetten Speck würfeln und hinterher in den Topf.

3 große Zwiebeln würfeln und dem Speck folgen lassen.

Eine Packung Suppengrün grob häckseln und rein damit.

Mit Wasser ablöschen und schön köcheln lassen.

ich gebe noch ein Glas Gemüsefond dazu und derweil es vor sich hin quackert schäle ich Kartoffeln und mache grobe Stücke drauss.

Wenn das Suppengrün eingekocht ist und lecker riecht lassen wir auch die Kartoffeln schwimmen.

Ein Lorbeerblatt dazu etwas Majoran, logo Salz und Pfeffer auch .

Wenn die Kartoffeln gut sind kommt das wichtigste, DER STAMPFER.

Alles grob durchStampfen und dann stelle ich den Topf gern erstmal raus zum Kalt werden.

so zieht alles schön durch.

Später dann auf den Herd, langsam erwärmen, final abschmecken und die Würstchen etwas mit schwimmen lassen.

 

Und dann ohne kleckern schmecken lassen.

Kleckert ihr doch? Laßt es euch trotzdem schmecken .

 

Liebe Grüße

 

Chefkoch Hajo.

 

P.S. Geht es schief ? Ruft bei Gino an. der liefert

 

 



Internetradio Webradio Liveradio.de

Partnernetzwerk

Fizzradio unterstützt

Spendet auch ihr

Fizz Radio App
Wir stellen euch zum Testen die Fizzradio App für Android zur Verfügung. (Zur Installation bitte einmalig aus "unbekannter Quelle zulassen" einschalten)
Fizz App.apk
apk File 19.4 MB